Cookie-Richtlinie | ECSA Chemicals

Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie der Website ECSA Chemicals AG / ECSA Italia s.r.l.

Diese Informationen werden gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr zur Verfügung gestellt (sog. „Allgemeine Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten” oder „DSGVO”), die derzeit auch außerhalb der Europäischen Union als hoher Datenschutzstandard anerkannt wird, von:

ECSA Chemicals AG, mit Sitz in CH-9230 Flawil, Burgauerstrasse, 17, CHE-143.818.564, in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore, als Verantwortlicher der Datenverarbeitung, und ECSA Italia s.r.l., mit Sitz in 20832 Desio (MB), Via Lavoratori Autobianchi, 1, Steuernummer und USt.-IdNr. 00222470130, in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore, in ihrer Funktion als Gemeinsam Verantwortliche der Verarbeitung (im Folgenden „Gemeinsam Verantwortliche”) personenbezogener Daten (Navigationsdaten), die sie bei der Nutzung der Website sowie der Nutzung eines Dienstes und/oder einer Funktion auf der Website durch den Benutzer gesammelt haben, kraft der Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 DSGVO, dessen wesentlicher Inhalt Ihnen zur Verfügung gestellt wird.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textfragmente, die in der Regel aus Buchstaben und/oder Zahlen bestehen, von der besuchten Website gesendet und von der Software (z.B. einem Webbrowser), die auf dem Gerät installiert ist, das vom Benutzer für die Navigation verwendet wird, gespeichert werden.Cookies werden dann beim nächsten Besuch des Benutzers an die oben genannte Website gesendet.

Cookies ermöglichen es, Informationen über die Besuche eines Benutzers auf einer Website zu speichern. Sie sind eine sehr nützliche Technologie, weil sie zum Beispiel das Funktionieren der Websites ermöglichen, indem Sie sie effizienter gestalten und den Websitebetreibern nützliche Informationen bereitstellen.Ohne Cookies oder ähnliche Technologien wären die Websites nicht in der Lage, sich an Besucherinformationen (z.B. wie viele Artikel der Benutzer in den Warenkorb gelegt hat oder ober er sich angemeldet hat) zu „erinnern“.

Cookies können klassifiziert werden nach:

  • Dauer (Sitzungscookies oder persistente Cookies);
  • Herkunft (Erstanbieter-Cookies oder Drittanbieter-Cookies);
  • Zweck (Technische, analytische oder Profiling-Cookies).

Cookies, die am Ende einer Browser-Sitzung (in der Regel, wenn der Benutzer seinen Browser schließt) ablaufen, werden Sitzungscookies genannt und sind beispielsweise nützlich, um die Bestellung eines Benutzers zu speichern oder für Sicherheitszwecke, wie zum Beispiel beim Zugriff auf das Internet-Banking oder Webmail-Konto.

Cookies, die über einen längeren Zeitraum (zwischen den Sitzungen) gespeichert werden, heißen persistente Cookies und sind beispielsweise nützlich, um sich an die Präferenzen der Benutzer zu erinnern oder gezielte Werbung anzubieten.

Die Definition für Erstanbieter-Cookies oder Drittanbieter-Cookies bezieht sich auf die Website oder Domain, die die Cookies installiert.Erstanbieter-Cookies werden direkt von der Website installiert, die der Benutzer gerade besucht, während Drittanbieter-Cookies von einer anderen als der vom Benutzer derzeit besuchten Domain installiert werden, zum Beispiel wenn die Website Elemente von anderen Websites, wie Bilder, Social-Media-Plugins oder Werbung, enthält.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass die Zwecke, die normalerweise durch Cookies erfüllt werden, auch durch andere ähnliche Technologien erreicht werden können, einschließlich der Verwendung bestimmter Funktionen, die die Identifizierung von Geräten ermöglichen, um Besuche auf einer Website zu analysieren.Diese Informationen gelten für alle Technologien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder darauf zugreifen.

Welche Zwecke verfolgen die von dieser Website verwendeten Cookies?

Die auf dieser Website installierten Cookies werden je nach Verwendungszweck in technische Cookies, analytische Cookies und Profiling-Cookies unterschieden.

Technische Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich, da sie Funktionen zur Erleichterung des Surfens aktivieren, auf die der Benutzer zugreifen kann, um beispielsweise auf sein Profil zuzugreifen, ohne sich jedes Mal anmelden zu müssen oder die Sprache auszuwählen, mit der er durch die Website surfen möchte, ohne sie jedes Mal neu einstellen zu müssen.

Die technischen Cookies werden als unbedingt notwendig erachtet, da die Archivierung der Informationen für die Erbringung eines vom Benutzer angeforderten Dienstes unerlässlich ist.Daher können technische Cookies nicht deaktiviert werden und für ihre Installation ist keine vorherige Zustimmung der Benutzer notwendig.

Analytische Cookies, bei denen es sich um Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies handeln kann, werden installiert, um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln.Insbesondere sind sie nützlich für die statistische Analyse von Zugriffen auf die Website oder Besuchen der Website selbst und um es dem Inhaber der Website zu ermöglichen, die Struktur, die Navigationslogik und Inhalte zu verbessern.Die gesammelten Informationen werden verwendet, um statistische Analysen durchzuführen, die Nutzung der Website zu verbessern und möglicherweise den Inhalt gemäß den Wünschen des Benutzers interessanter und relevanter zu gestalten.Analytische Cookies sind für den Betrieb der Website nicht notwendig und daher ist für die Installation die Zustimmung der Benutzer erforderlich.

Profiling-Cookies, bei denen es sich um Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies handeln kann, werden verwendet, um das Surfverhalten des Benutzers zu verfolgen, sein Verhalten für Marketingzwecke zu analysieren und Profile über seinen Geschmack, seine Gewohnheiten, Entscheidungen, usw. zu erstellen.Auf diese Weise ist es beispielsweise möglich, gezielte Werbebotschaften in Bezug auf die Interessen des Benutzers und entsprechend den von ihm beim Surfen im Internet geäußerten Präferenzen zu senden.Diese Cookies umfassen auch soziale Cookies. Solche Cookies dürfen auf dem Endgerät des Benutzers nur installiert werden, wenn der Benutzer seine Einwilligung erteilt hat.

Nachfolgend werden für jedes auf der Website installierte Cookie verschiedene Informationen wie Name, Typ, Verwendungszweck, Dauer, ob Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookie angegeben:

Wie verwalte ich meine Cookie-Präferenzen?

Wenn Sie zum ersten Mal auf eine Seite der Website zugreifen, erscheint ein Banner mit einer kurzen Information, das Feld für die Verwaltung der Cookie-Präferenzen und eine Schaltfläche, über die Sie alle Cookies akzeptieren können.Der Benutzer hat die Möglichkeit, einzelne Kategorien von Cookies durch den Zugriff auf das sogenannte Cookie-Center zu aktivieren/deaktivieren.Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies wird mit einem entsprechenden „technischen Cookie“ registriert.Die Benutzer können ihre Cookie-Präferenzen in jedem Fall auch über die Einstellungen des verwendeten Browsers zum Ausdruck bringen.Standardmäßig sind alle Webbrowser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, aber Benutzer können die eingestellte Standardkonfiguration über die Einstellungen des verwendeten Browsers ändern. Sie haben die Möglichkeit, alle oder einige Cookies zu löschen/entfernen oder das Senden von Cookies zu blockieren oder auf bestimmte Websites zu beschränken.Die Deaktivierung/Blockierung von Cookies oder deren Löschung kann die optimale Nutzung bestimmter Bereiche der Website beeinträchtigen oder bestimmte Funktionen verhindern sowie das Funktionieren von Diensten von Drittanbietern beeinträchtigen.Die Konfiguration des Cookie-Managements hängt vom verwendeten Browser ab.Nachfolgend finden Sie die Anweisungen und Links zu den Anleitungen für die Cookie-Verwaltung auf den gängigsten Desktop-Browsern:Für weitere Browser konsultieren Sie bitte den entsprechenden Leitfaden, um herauszufinden, wie Sie Cookies verwalten können.

Welcher Art ist die Bereitstellung personenbezogener Daten?

Personenbezogene Daten (Navigationsdaten), die durch die Installation technischer Cookies verarbeitet werden, sind notwendig, um eine ordnungsgemäße Navigation innerhalb der Website zu gewährleisten.

An wen können personenbezogene Daten weitergegeben werden?

Die von den Gemeinsam Verantwortlichen verarbeiteten persönlichen Daten werden ohne die ausdrückliche und eindeutige vorherige Zustimmung des Benutzers in keiner möglichen Form, auch nicht in Form ihrer Bereitstellung oder einfachen Abfrage, verbreitet oder an unbestimmte Dritte weitergegeben..

Hingegen können sie den Angestellten und/oder Mitarbeitern, die im Angestelltenverhältnis und für die Gemeinsam Verantwortlichen tätig sind, und/oder bestimmten externen Dritten zugänglich gemacht werden, die ausreichende Garantien dafür bieten, dass sie angemessene rechtliche, organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen haben, damit die Verarbeitung den Anforderungen der DSGVO entspricht und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet.Insbesondere können die Daten folgenden Personen zugänglich gemacht werden:i. den Angestellten und/oder Mitarbeitern der Gemeinsam Verantwortlichen, in ihrer Eigenschaft als zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigte Personen und/oder Systemadministratoren;ii. Drittunternehmen oder andere Rechtspersonen, die Outsourcing-Tätigkeiten im Auftrag der Gemeinsam Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als externe Auftragsverarbeiter durchführen.

Darüber hinaus können die Gemeinsam Verantwortlichen personenbezogene Daten an Personen weitergeben, die nach den Bestimmungen von Gesetzen, Verordnungen, EU-Vorschriften zugriffsberechtigt sind, an die Justizbehörden sowie an alle anderen Personen, an die eine Weitergabe gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wohin können personenbezogene Daten übertragen werden?

Die Verwaltung und Aufbewahrung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Servern, an den Standorten der Gemeinsam Verantwortlichen und/oder der als Auftragsverarbeiter beauftragten und ernannten Drittunternehmen in der Schweiz (die von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleistet) und/oder innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) oder in jedem Fall in Ländern außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), die von der Europäischen Kommission als Länder anerkannt wurden, die ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, gemäß Art. 45 DSGVO, oder in Übereinstimmung mit den Artikeln 46 und 47 DSGVO.

Welche Rechte hat der Benutzer (Betroffene)

Gemäß Artikel 15 bis 22, DSGVO, ist der Benutzer als betroffene Person in den vorgesehenen Fällen dazu berechtigt:

(i) eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und falls dies der Fall ist, Zugang zu den personenbezogenen Daten und anderen damit verbundenen Informationen zu erhalten, einschließlich der Erhalts einer Kopie (sog. Zugangsrecht);

(ii) die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu erhalten und/oder die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu erwirken (sog. Recht auf Berichtigung);

(iii) die Löschung personenbezogener Daten zu erwirken, wenn einer der in der DSGVO vorgesehenen Gründe vorliegt (sog. Recht auf Löschung);

(iv) die Beschränkung der Verarbeitung nur auf bestimmte personenbezogene Daten zu erwirken, wenn einer der in der DSGVO vorgesehenen Gründe vorliegt (sog. Recht auf Beschränkung der Verarbeitung);

(v) in einem allgemein üblichen strukturierten Format, das von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, personenbezogene Daten, die sie betreffen, anzufordern und zu erhalten oder die ungehinderte Übermittlung an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern und zu erhalten (so genanntes Recht auf Übertragbarkeit);

(vii) eine im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen (sogenanntes Einwilligungswiderrufsrecht);

(vii) sich der Verarbeitung personenbezogener Daten ganz oder teilweise zu widersetzen (sogenanntes Widerspruchsrecht);

(viii) in Fällen, die in der DSGVO vorgesehen sind, nicht einer Entscheidung unterworfen zu sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht.

10.2 Wenn der Benutzer der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt, hat er das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (Art. 77, DSGVO ), oder geeignete rechtliche Schritte einzuleiten (Art. 79, DSGVO).

Modalitäten der Rechtsausübung

Der Benutzer kann jederzeit seine Rechte geltend machen, indem er die Gemeinsam Verantwortlichen unter den folgenden Adressen kontaktiert:


ECSA Chemicals AG,
Burgauerstrasse, 17
CH-9230 Flawil (Svizzera)
e-mail: privacy@ecsa.ch

ECSA Italia s.r.l.
Via Lavoratori Autobianchi, 1
20832 Desio (MB), Italia
e-mail: amministrazione@ecsa.it

Verantwortliche, Auftragsverarbeiter, berechtigte Verarbeiter

Gemeinsam Verantwortliche der Verarbeitung sind:

ECSA Chemicals AG, mit Sitz in CH-9230 Flawil, Burgauerstrasse, 17, CHE-143.818.564, in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore, und ECSA Italia s.r.l., mit Sitz in 20832 Desio (MB), Via Lavoratori Autobianchi, 1, Steuernummer: und USt.-IdNr. 00222470130, in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore. Weitere Informationen über die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlichen und berechtigten Personen können angefordert werden, indem Sie sich unter den in diesen Informationen angegebenen Kontaktdaten an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

DATA PROTECTION OFFICER – DPO

ECSA Italia s.r.l. hat die für den Schutz personenbezogener Daten verantwortliche Person ernannt – sogenannte Datenschutzbeauftragter oder „Datenschutzbeauftragter“, der für Informationen und / oder Anfragen unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann: studiobarbieri@mywaysec.com

Änderungen an den Informationen

Diese Informationen können Änderungen unterliegen. Es ist daher ratsam, diese Informationen regelmäßig zu überprüfen und sich auf die aktuellste Version zu beziehen..

Informationen aktualisiert am 11/01/2021.

 

ASKNOW

Vielen Dank

Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten
ASKNOW

Vielen Dank

Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten